Anmelden
14.03.2019Packende Spiele am TKB Cup

TKB Cup 2019

Der TKB Cup der Mittelstufe – gleichzeitig das Qualifikationsturnier für die swiss unihockey games in Zofingen – lieferte auch im 2019 wieder. Packende Spiele, viel Emotionen und eine volle Halle in Erlen mit 25 Teams aus dem ganzen Kanton brachten letztlich strahlende Sieger hervor.

 

Bei der grössten Kategorie, den Knaben der 5. und 6. Klasse, standen sich im Finale zwei altbekannte Teams gegenüber. Die Gucci-Gang aus Weinfelden traf auf das Team Popp aus Altnau. Die Altnauer konnten sich im Vorjahr im gleichen Duell durchsetzen, wobei die Weinfelder die Partie der beiden Teams in der Vorrunde gewannen. In einem spannenden Finale konnte die Weinfelder Mannschaft unter der Leitung von Trainerin Bodenmann reüssieren und sicherte sich den Sieg in dieser Kategorie.

Bei den Mädchen gab es von A bis Z eine klare Angelegenheit. Die Wängi Girls gewannen alle ihre Spiele, so auch das Finalspiel gegen Lemonade aus Bürglen und somit dürfen die Mädchen aus Wängi an die Schweizer Finalspiele reisen.

In der dritten Kategorie, Knaben 3.+4. Klasse, konnte das Heimteam den ersten Platz gewinnen. Die «wilden Erler» konnten im Finalspiel den Sieg gegen die Weinfelder Mannschaft «Black Tigers» holen. Bei beiden Final-Mannschaften waren es gemischte Teams mit Mädchen und Knaben, welche um den Turniersieg spielten.

 

Gucci Gang.jpg

Die Gucci Gang aus Weinfelden

 

Wängi Girls.jpg 

Die Wängi Girls

 

 

Die wilden Erler.jpg

Die wilden Erler