Anmelden
14.12.2018U16A - Erfolgreicher Rückrundenstart

U16A - Erfolgreicher Rückrundenstart

Letzten Sonntag traf das U16A-Team von Thurgau Unihockey Erlen zum Rückrundenstart auf die Jona-Uznach Flames. Obwohl die Ausgangslage aus tabellarischer Sicht eindeutig schien, waren sich sie die Thurgauer bewusst, dass die Flames ebenfalls viele Qualitäten haben. Trotzdem diesem Bewusstsein starteten die Seeländer sehr viel druckvoller und überzeugender, weshalb die Startphase klar ihnen gehörte. Das 1:0 war dann auch nur die logische Folge. Den Thurgauern gelang jedoch wenig später wieder der Ausgleich zum 1:1. Von einem erneuten Rückstand liessen sich die Mostinder wiederum nicht aus der Ruhe bringen und konnten innerhalb von 30 Sekunden das Spiel drehen. Mit dieser 3:2 Führung verabschiedeten sich beide Mannschaften in die erste Drittelspause. Nach einem torlosen Mitteldrittel konnte Villiger zu Beginn des 3.Drittels auf 4:2 erhöhen. Obwohl die Flames noch noch einmal auf 4:3 verkürzen konnten, gelang es das Spiel schlussendlich mit 6:4 zu gewinnen. Zusammenfassend muss jedoch ganz klar resümiert werden, dass die Leistung über die ganzen 60 Minuten zu schwach war. Möchte man aus Thurgauer Sicht nächsten Sonntag gegen das starke GC bestehen, muss eine klare Leistungssteigerung erfolgen.